Tel: 01 / 369 81 73
Fax: 01 / 369 64 07
Mobil: 0699 / 1899 1999

property.ellend@aon.at



Herrschaftliches Anwesen erbaut von Architekt Ernst Lichtblau!

Herrschaftliches Anwesen erbaut von Architekt Ernst Lichtblau!


Das Anwesen leigt in 3032 Eichgraben, Herrgottswinkelstrasse 2.


Die Geschichte dieser Liegenschaft beginnt mit dem Jahr 1770.

Zu Zeiten von Maria Theresia wurden die Begrenzungssteine fr die Liegenschaft erlassen, hier wurde ein einstckiges, ebenerdiges Haus errichtet.

Kasimir Mecharowski, Parfmfabrikant, lies fr sich und seine Familie im Jahr 1925 von seinem Jugendfreund und spter,

vor allem in Amerika bekannten, Stararchitekten Ernst Lichtblau die Villa errichten.


Ernst Lichtblau war ein sterreichischer Architekt und Designer.

Der Sohn studierte an der Wiener Akademie der bildenden Knste in der Meisterklasse Otto Wagners. Er war einer der Architekten der neue Wege ging. Er war Vorreiter des Bauhaustils, platzsparend.

Zu Lichtblaus bekanntesten Bauten zhlen das aufgrund seiner Fassadengestaltung mit dunkelbraunem Majolikaschmuck der Firma Wienerberger so genannte ?Schokoladenhaus? in Wien-Hietzing, ein Teil des Paul-Speiser-Hofes und ein Doppelwohnhaus in der Wiener Werkbundsiedlung.

1939 musste Lichtblau emigrieren, er erreichte die USA im Wege Grobritanniens und wurde zu einem angesehenen Lehrer an der Rhode Island School of Design.

1953 war er Dekan (acting head) an der Fakultt fr Architektur der Rhode Island School of Design

Im Jahr 1990 wurde in Wien Donaustadt (22. Bezirk) die Lichtblaustrae nach ihm benannt, in Wien Margareten (5. Bezirk) gibt es einen Ernst-Lichtblau-Park.


Das Anwesen wurde 2013 unter Einhaltung und Bewahrung zur Liebe zur Architektur und Gestaltung von Ernst Lichtblau saniert und aufgestockt.


Die Villa gliedert sich:

Haupthaus in 3 Ebenen:

Erdgescho hat ca. 102 m2, besteht Vorraum, Wohnbereich mit Kachelofen, Esszimmer, groer Kche mit modernen Gaggenau Gerten, Badezimmer, WC

Obergescho: 134 m2, 4 Zimmer, Terrasse, Bad, WC

Dachgescho: 101 m2, 3 Zimmer, Bad, WC


Personalhuschen: 40 m2, Wohnbereich, Schlafzimmer, Bad WC, Terrasse


Zum Anwesen gehren ein Sandstein-Weinkeller aus 1888, eine Waldsauna, ein ca.30 m2 Poolhuschen, ein Edelstahlpool 16 m lang, eine historische Kapelle, groer Obstgarten.


Hinter dem Haupthaus gibt es noch ca. 3 ha Wald, Garagen und Traktorgarage sowie zwei Einfahrten zum Areal mit elektronischen Sicherheitstoren.


Das neuerste Heizsystem (Holzhcksler) beheizt das Haupthaus kostensparend und kann mit 4 Kaminen zustzlich beheizt werden.


Das Anwesen ist mit einem top modernen, elektronischen berwachungsystem ausgestattet und kann von extern gesteuert und berprft werden.


Die Villa liegt uneinsichtig und absolut ruhig gelegen.

Energiedaten:
 Energieausweis: liegt vor
 HWB: 110,00


Lage:

Waldlage, Sonnige Lage, Grnlage, Villengegend, Stadtrand/Ortsr
Objekt-Nr.: 168
Objektart: Haus
Ort:
Kaufpreis:  4.000.000 €
Wohnflche: 380.00 qm
Grundstckgre: 30000 qm
Einbaukche: vorhanden
Stellplatz: vorhanden
Zimmer: 13

HWB: 110,0 kWh/m pro Jahr

Ansprechpartner:

Frau Madeleine Ellend
Tel: +43 01 3698173
Mobil: +43 699 / 18991999
E-Mail: property.ellend@aon.at


Anfrage

Name*:
Vorname:
Strae:
PLZ:
Ort:
Telefon:
Email*:
Bemerkung:
Startseite  |   Immobilien  |   Kontakt  |   Impressum